Familienfreundliche Gemeinde
Kleinsteinhausen

Förderverein KITA Kleinsteinhausen

Der Förderverein der Kindertagesstätte informiert über die aktuellen Termine: 
http://www.foerderverein-kita-kleinsteinhausen.de

Am Dienstag, den 24.05.2016, fand die Jahreshauptversammlung "Förderverein KITA Kleinsteinhausen e.V." statt. Der scheidende Vorsitzende Thorsten Mehlhorn blickte in seinem Rechenschaftsbericht auf 6 erfolgreiche Jahre zurück. Insgesamt 15.000 € wurden in dieser Zeit in das Außengelände und die Anschaffung von Spiel- und Turnmaterialen investiert. Weitere 3.500 € wurden an diesem Tag bereitgestellt, um das Außengelände für die Krippenkinder nach dem Um- und Anbau neu zu gestalten. Das Geld wurde durch Feste und Spenden erwirtschaftet.      

Im Frühjahr 2017 werden weitere Geräte für den Außenbereich im Wert von ca. 6000€ beschafft.  

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:  

Vorsitzende: Michele Nafziger

Stellvertreterin: Kyra Ehlert                                                          

Kassenverwalterin: Carina Ziegler

Schriftführerin: Petra Engelmann                                                                               

Ziele

Kinder sind nicht nur unsere Zukunft, Kinder sind ein Schatz, den es zu hüten gilt.

Die Gemeinde, der Landkreis und das Land haben sich verpflichtet, jedem Kind einen Kindergartenplatz zur Verfügung zu stellen. Diese Verpflichtung wird weitgehend erfüllt.

Das entbindet uns Eltern aber nicht von der Verantwortung für unsere Kinder. Wir können und müssen unsere Kindertagesstätte bei deren vielfältigen Aufgaben unterstützen.

Wir können das im wahrsten Sinne handgreiflich tun, indem wir die Kindertagesstätte bei Arbeitseinsätzen tatkräftig unterstützen. Wir können das auch finanziell tun, wenn wir Gelder zur Verfügung stellen, damit über das normale Maß hinaus z.B. Spiele gekauft werden können, die die Phantasie und das Lernen unserer Kinder fördern.

Der Förderverein der Kindertagesstätte Kleinsteinhausen hat sich dieses Ziel gesetzt:

Wir wollen, dass unsere Kinder spielend lernen und lernend spielen.

Wir wollen, dass sich unsere Kinder in der Kindertagesstätte wohl fühlen.

Verwendung der Mittel des Fördervereins:

In der Zeit von 2000 bis 2016 wurden 15.000 € in das Außengelände und die Anschaffung von Spiel- und Turnmaterialen investiert. Weitere 3.500 € für das Außengelände der Krippenkinder das nach dem Um- und Anbau neu gestaltet wurde. Im Frühjahr 2017 werden weitere Geräte für den Außenbereich im Wert von ca. 6000€ beschafft. 

Das Geld wurde durch Feste und Spenden erwirtschaftet.